base-mobile-fernseher

BASE bringt mit Google Chromecast mobile Inhalte auf den Fernseher

BASE bringt mit Google Chromecast mobile Inhalte auf den Fernseher  

BASE schafft eine einfache und schnelle Verbindung zwischen mobilen, digitalen Inhalten auf Smartphone oder Tablet und dem heimischen Fernseher. Mit Google Chromecast bringt BASE als erste deutsche Mobilfunkmarke ab sofort Serien, Filme, Videos oder Songs vom Smartphone oder Tablet direkt auf den Fernseher – in Kombination mit der Streaming-Option WATCHEVER sorgt BASE so für ein optimales Entertainment-Erlebnis und Popcorn-Stimmung im Wohnzimmer.

„Dank unserer Daten- und Streaming-Flatrates sind unsere Kunden unterwegs beste Unterhaltung auf dem Smartphone oder Tablet gewöhnt. Mit Chromecast kombinieren wir nun unsere mobilen Angebote mit der zu Hause verfügbaren Hardware wie Fernseher und Soundsystem“, erklärt Kai-Uwe Laag, Director Commercial bei der E-Plus Gruppe. Mit Google Chromecast schließt BASE als erster deutscher Mobilfunkanbieter die Lücke zwischen Smartphone oder Tablet und heimischem Flatscreen. Chromecast überträgt die digitalen Inhalte des Smartphones oder Tablets bequem auf die bestehende Heimtechnik. So lassen sich Angebote wie die bei BASE mit flexiblen Laufzeiten erhältliche Flatrate für den Video-on-Demand-Dienst WATCHEVER nicht nur mobil auf dem Smartphone, sondern auch in den eigenen vier Wänden auf großem Bildschirm, bei maximalem Komfort genießen.

Die Installation und Nutzung ist ganz einfach: In den HDMI-Port des HD-Fernsehers eingesteckt und mit dem WLAN verbunden, transportiert Chromecast die Inhalte von Smartphone, Tablet oder Laptop auf den Bildschirm. Direkt aus Apps heraus wie beispielsweise YouTube, Google Play, Maxdome oder WATCHEVER können die gewünschten Inhalte ausgewählt und abgespielt werden. Die Steuerung erfolgt ganz bequem über das mobile Gerät. Unterstützt wird dies von Smartphones und Tablets mit Android-Betriebssystem, von iPhone und iPad sowie Chromebook und Chrome für Windows und Mac.

Zu Chromecast passen die Komplett-Pakete von BASE, die Chromecast mit der passenden Hardware zur Miete und einer Datenflat kombinieren. Bereits ab 25 Euro [1/2/6] monatlich erhalten BASE-Kunden für ihr optimales Unterhaltungserlebnis Chromecast zusammen mit einem Samsung Galaxy S4 und „BASE smart“-Tarif. Für 16 Euro [3/4/6] monatlich schnürt BASE ein Paket bestehend aus Asus Tablet, Chromecast und dem Tarif „BASE Internet mit Internet-Option M“. Für diejenigen, die sich nicht auf Smartphone oder Tablet festlegen möchten, gibt es mit dem Asus FonePad 7 für 12 Euro [3/4/6] monatlich die passende Lösung mit Chromecast-Variante. Diese und weitere Pakete sind in allen BASE Shops, im Internet auf base.de sowie bei smartkauf.de erhältlich. Als Einmalkauf ohne Tarif ist Chromecast für 35 Euro erhältlich. Zusätzlich kann zu diesen angebotenen Paketen der Streaming-Dienst WATCHEVER als Option mit 24-monatiger Mindestlaufzeit zum Vorteilspreis von 3,99 [5] Euro statt 8,99 Euro hinzugebucht werden.

(Pressemeldung Texte| Fotos Base)

Veröffentlicht in NEWS, TECHNIK.