Loipe_Balderschwang_Hoernerdoerfer

Skigebiet Grasgehren startet in die Wintersaison

70 Zentimeter Neuschnee machen es möglich: Das Skigebiet Grasgehren im Allgäu startet
am Wochenende in die Wintersaison. Von 8:15 bis 16.00 Uhr stehen für Skifahrer und Snowboarder
die Lifte drei und vier zur Verfügung. Es dürfte sich dabei um einen der frühesten Saisonstarts aller
Zeiten handeln. Auch in Balderschwang kommen Wintersportler schon auf ihre Kosten:
Dort wurden die ersten fünf Kilometer Loipen gespurt. In Bolsterlang lässt sich bereits winterwandern.
Präpariert wurde der Höhen-Panoramaweg von der Gipfelstation der Hörnerbahn bis zum Berghaus
Schwaben sowie der Weg von der Berg- zur Mittelstation.
(Pressemeldung Fotos|Text Tourismus Hörnerdörfer)

Veröffentlicht in REISE.