wer-wird-millionaer-guenther-jauch-rtl

Wer wird Millionär? – Das Jubiläumsspecial

Davon kann man nie genug bekommen! 15 Jahre „Wer wird Millionär?“. Günther Jauchs Kult-Quiz wird 15! Für die große Jubiläumsshow am Freitag, 17. Oktober 2014, 20.15 Uhr, können sich die Zuschauer auf einer ganz besonderen Art als Kandidat bewerben. Einfach bei rtl.de ein Video von sich hochladen und Günther Jauch überzeugen, warum man Kandidat in der großen Geburtstagsshow werden sollte. 100 Bewerber werden direkt ins Studio eingeladen.

Doch das ist noch lange nicht alles: Als Dank an die Zuschauer für Ihre Treue gibt es in der fast dreistündigen Jubiläumsshow eine neue Spielvariante, mit einer „Abkürzung zur Million“. Zusätzlich zum Spiel mit den Kandidaten dürfen sich die Zuschauer auch auf jede Menge Highlights aus 15 Jahren „Wer wird Millionär?“ und zahlreiche Überraschungen freuen!

Ganz Deutschland ist aufgerufen, sich mit einem Video bei „Wer wird Millionär?“ http://www.rtl.de/cms/sendungen/wer-wird-millionaer/bewerbung-jubilaeum-2014.html , um einen der begehrten Zuschauerplätze im Studio zu bewerben. 100 Bewerber schaffen es ins Quizstudio und erhalten die Chance, direkt vor Ort Kandidat zu werden und auf dem „heißen Stuhl“ um die Million zu spielen!

In dem Show-Highlight zum Jubiläum gibt es auch einen neuen und spannenden Weg zur Million! Eine Riesen-Chance, die aber auch die Gefahr in sich birgt, alles zu verlieren, grandios zu scheitern und das Spiel zu verlassen. Doch nie war die Million für die Kandidaten so zum Greifen nah!

Seit 15 Jahren wird bei RTL „gejaucht“! Was sagt Günther Jauch dazu?
„Ich kann es selbst kaum glauben, dass es „Wer wird Millionär?“ jetzt schon seit 15 Jahren gibt. Noch immer freue ich mich auf jede Sendung, besonders aber auf die Kandidaten. Jeder Mensch ist da anders und für mich ist es nicht wichtig, ob jemand 8.000 oder 125.000 Euro gewinnt. Ich habe große Freude an der Spannung, am Witz und am Temperament der Kandidaten. Diese ganz besondere Situation macht die Sendung für mich immer wieder einzigartig und damit niemals langweilig.“

Und weiter: „Manche behaupten ja, dass sie inzwischen in meinem Gesicht lesen könnten, ob die Antwort richtig oder falsch ist. Ich halte das für Wunschdenken, aber ich lasse alle `Besserwisser` gerne in dem Glauben, mich als `Sonderjoker` nutzen zu können.“

Und wie lange wird es „Wer wird Millionär?“ noch geben?
„Solange Menschen Spaß daran haben, anderen beim Gewinnen oder Scheitern zuzusehen und die Zuschauer zu Hause vor den Bildschirmen ihr Wissen testen möchten.“

Seit der ersten Ausgabe am 3. September 1999 lösten elf Millionäre (davon 3 Promis) den Glitzerregen im Studio aus. Günther Jauch stellte dabei ca. 29.000 Fragen und ca. 2.351 Kandidaten spielten um den Millionengewinn. 1164 Folgen des Quizklassikers hat Günther Jauch in 15 Jahren moderiert

Pressemeldung(Text/Fotos) Moderator Günther Jauch © RTL / Frank Hempel © RTL / Frank Hempel

Veröffentlicht in NEWS.