Ritter Sport Goldschatz

Ritter Sport Sorten sind bunt verpackt und ihre
Namensgeber sind Zutaten wie Marzipan, Nugat oder Pfefferminz.
Normalerweise. Eine Ausnahme macht der Goldschatz. Ein in glänzend
goldener Folie verpacktes 250 Gramm Quadrat, das die Sortenbeschreibung
„Unsere besondere Vollmilchschokolade“ trägt.
Ein Kakaoanteil von 40 Prozent macht den Goldschatz in der Tat zu etwas Besonderen. Denn
üblicherweise enthalten Vollmilchschokoladen zwischen 30 und 35 Prozent Kakao. Der auch als
„Speise der Götter“ (griech. Theobroma) bezeichnete Kakao ist zweifellos die wichtigste Zutat für
Schokolade. Der Kakaoanteil und die verwendeten Sorten haben entscheidenden Einfluss auf den
Geschmack der Schokolade. Bei dem Ritter Sport Goldschatz sorgt eine extrafein gewalzte und speziell
conchierte Vollmilchschokolade mit einem hohen Anteil an edlem Trinitariokakao für einen kräftigen
Kakaogeschmack, eine feine Milchnote und besonders cremigen Schmelz.
Mit dem goldenen Quadrat ergänzt Ritter Sport die Produktrange des puren Schokoladegenusses, die
von Alpenmilch (30 Prozent) über Edel-Vollmilch (35 Prozent) und Halbbitter (50 Prozent) bis hin zur
Edel-Bitter mit einem Kakaoanteil von 73 Prozent reicht

Veröffentlicht in GASTRONOMIE.