Lafers-Kraeuterkueche

Lafers Kräuterküche – Gräfe & Unzer Verlag

Johann Lafer ist für seine Kochkunst bekannt. Ein pikantes Geheimnis der Sterneköche ist
das Arbeiten mit frischen Kräutern. Johann Lafer stellt in dem Buch Lafers Kräuterküche,
erschienen im Gräfe & Unzer Verlag, seine Lieblingsrezpte mit frischen Kräutern vor.
Wenn im Frühjahr die Sonne langsam wieder Oberhand gewinnt, ist es Zeit sich über das
Kräuterjahr Gedanken zu machen. Was möchte man im Sommer ernten? Möchte man alles
selber sähen oder doch lieber kleine Pflanzen vom Wochenmarkt sich holen? Wo ist der beste
Standort und die wichtigste Frage ist wohl welche Kräuter benutze ich wofür?
Hier kommt das wunderschöne Buch Lafers Kräuterküche aus dem Gräfe & Unzer Verlag ins Spiel.
Johann Lafer präsentiert 90 leckere Rezepte mit frischen Kräutern. Raffinierte Gaumenfreuden zum
Nachkochen. Kürbissupe mit Salbei, Jacobsmuscheln mit Minze oder auch Desserts verfeinert mit
Petersilie. Kulinarische Dips wie Basilikum Aioli oder Saucen mit Zitronenverbene, Bärlauch oder
Estragon. Perfekt unterlegt mit tollen Fotografien macht das Buch Lafers Kräuterküche Lust auf mehr.

Lafers Kräuterküche
192 Seiten
ISBN 978-3-8338-3897-2

Veröffentlicht in BÜCHER REVIEWS, GASTRONOMIE.